Therapie

Liebe Patienten,

mit einiger Verspätung haben sich die Physiotherapeuten-Verbände und die Krankenkassen auf neue Preise geeinigt. Um die in der Zwischenzeit verloren gegangenen Gelder aufzufangen, werden die Preise (und damit auch Ihr Eigenanteil / Ihre Rezeptgebühr) bis einschließlich 30.11.2021 um ca. 26% angehoben. Aber keine Sorge, ab dem 01.12. 2021 beträgt die Erhöhung dann nur noch ca. 12% auf die Preise von vor dem 01.08.2021.

Für Ihr Verständnis danken!

Matthias Bruhn & sein Praxisteam

Leistungen der Praxis für Physiotherapie im Vitarium

  • Allgemeine Krankengymnastik
  • Osteopathie
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Fußreflexzonenmassage
  • KG ZNS (PNF) propriozeptive neuromuskuläre Faszilitation
  • klassische Massage
  • Bindegewebsmassage
  • Wärmetherapie (Heißluft + Fango)
  • Kinesiotape
  • MBI (Multimodale bifokale Integration)
  • CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion)
  • Faszientherapie*

*Alles über die Faszientherapie im Vitarium

Beginnen Sie umzudenken – wir bieten symptombezogene und ganzheitliche Therapien

Mit unserer jahrelangen Erfahrung als Physiotherapeuten und Osteopathen entwickeln wir optimale Ansätze und leicht zu erlernende Techniken zur Beseitigung von Verspannungen, zur Erhöhung der Beweglichkeit und zur Lösung von emotionalen Blockaden.

Entdecken Sie eine neue Dynamik mit der Faszientherapie und lassen Sie sich dabei durch die in unserem Hause entwickelte Fasziumplate effektiv unterstützen.

Verspannungen beseitigen, die Beweglichkeit erhöhen und emotionale Blockaden lösen.

Im Rahmen der Faszientherapie wird je nach Bedarf symptombezogen oder ganzheitlich behandelt. Bei der symptombezogenen Behandlung werden die Beschwerden des Patienten gezielt an ihrer Ursache behoben. So werden Schmerzen schnell beseitigt und das Wohl­befinden wiederhergestellt. Der ganzheitliche Ansatz setzt auf die systematische Behandlung des ganzen Körpers und beugt so zukünftigen Beschwerden vor.

Die Faszientherapie hat einen positiven Einfluss auf:

  • das muskuloskelettale System (Bewegungsapparat)
  • das viszerales System (Organe)
  • das craniosakrales System (Gehirn und Nerven)

 

Unsere Faszientherapie von Faszium ist erfolgreich bei:

  • Kopfschmerzen / Migräne / Schwindel / Tinnitus
  • Rückenschmerzen / Lumbalgie
  • Nackenschmerzen (Cervicocephalgie / Cervicobrachialgie)
  • Knie- und Hüftschmerzen
  • Schulterschmerzen / Schultersteife
  • Bandscheibenvorfall subakut (HWS-LWS)
  • Tennisarm / Golferellenbogen
  • Fersensporn / Fußschmerzen
  • Zähneknirschen (Bruxismus)
  • Atemprobleme
  • Burn-out / Müdigkeitssyndrom
  • Senkungsbeschwerden

Parietale Techniken: Faszie des M. Pectoralis

Faszie des Zwerchfells

Faszie des M. Piriformis

Viszerale Techniken, z.B. Faszie der Niere

Cranial Base Release, Dura mater

Faszie des M. Trapezius